Tierhaltung

Als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen haben wir als zweiten großen Produktionszweig die Milch- und Mutterhuhhaltung. In unserem Landwirtschaftsunternehmen verwenden wir kein Soja zur Fütterung. Die von uns verwendeten Futtermittel sind nicht genverändert.
RahmenAm Standort Langenchursdorf werden ca. 720 Milchkühe in einem 2009 gebauten und modernisierten Stall gehalten. In der komplexen Stallanlage befindet sich ein modenes Melkzentrum mit 32 Melkplätzen, mehrere Gärfuttersilos, Lagerkapazität für Gülle und Futter.
Der Standort wurde in den 1960 `iger Jahren erstmals mit einem Stall für damals 280 Kühe erschlossen. Eine zweite Stallanlage befindet sich in Neukirchen. In dieser Stallanlage wird Jungvieh gehalten. Neben unserer eigenen Nachzucht wird dort für zwei weitere Landwirtschaftbetriebe die Nachzucht aufgezogen. Die naturnah gehaltenen Mutterkuhherden runden den Produktionszweig Kuhhaltung ab.
Klicken Sie auf das Logo und erfahren Sie mehr vom Prüfsystem für Lebensmittel.