Jahresverlauf 2016

[24.08.2016] Neues Erntevideo veröffentlicht
Kurz vor Abschluss der Mähdruschernte (der Vermehrungsrotklee muss noch geerntet werden) hat das Team von Agrar- Impressionen ein beeindruckendes  Video über unsere Ernte der Grasvermehrungskulturen auf YouTube veröffentlicht. Im Video wird ein seltenes Ereignis festgehalten. Unsere vier Mähdrescher ernten im Komplex auf einem Feldstück.
Klicken Sie hier oder auf das Foto und Sie kommen direkt zum Video.
WS_MD_16

[19.08.2016] Die Kartoffelsaison wird vorbereitet
Die Ernte vom Weizen und der Sommergerste sowie die Strohbergung haben wir gestern abgeschlossen. Zeit zum Verschnaufen ist nicht. Die Kartoffelernte steht bevor. Hierzu werden auch auf dem Feld Vorbereitungen getroffen. Das abgestorbene Kartoffelkraut muss entfernt werden, damit es die Erntearbeiten nicht behindert. Im Bild ist ein Krautschläger bei der Arbeit zu sehen. In einigen Tagen soll die Ernte der Erdäpfel beginnen.
K_16_1

[08.08.2016] Weizenernte
Hochsaison in der Landwirtschaft. Auf Grund der wechselhaften Witterung mit häufigen Niederschlägen musste die Ernte immer wieder unterbrochen werden. Eine stabile Wetterlage steht nicht in Aussicht. Es wird jede Minute “Druschwetter” bis spät in die Nachtstunden hinein genutzt, um die Ernte einzufahren.
Im Bild: Ein Transportfahrzeug übernimmt vom Überladewagen Weizen für den Weitertransport.
WW_2016

[14.07.2016] Ausbildungsende
Nach 3-jähriger Ausbildung bekamen heute die Auszubildenten in den Ausbildungsberufen Landwirt, Tierwirt und Landwirtschaftswerker im Rahmen einer Feierstunde in Werdau die Zeugnisse überreicht. Die Jahrgangsbesten in den Berufsrichtungen Tierwirt und Landwirtschaftswerker kommen aus unserem Unternehmen.
Herzlichen Glückwunsch an alle “Jungfacharbeiter” und besonders an Michele Großer und Marcel Härtig (links und rechts im Bild) von der Agrargenossenschaft Langenchursdorf!
Mehr Informationen zur Lehrausbildung sind hier zu finden…
beste_Lehr

[11.07.2016] Wintergerste
Nahtlos nach der Ernte vom Wiesenschwingel ging es vor dem Wochenende mit der Wintergerste weiter. Bis zum Motorrad-GP auf dem Sachsenring sollte die Ernte der Wintergerste abgeschlossen sein, da wir ansonsten mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen müssen.

MD_WG_16[

[30.06.2016] Beginn der diesjährigen Mähdruschernte
Die Ernte vom Wiesenschwingel hat begonnen. Die neuen Mähdrescher wurden in den zurückliegenden Tagen für die Ernte vorbereitet und komplettiert. Im Bild zu sehen sind zwei der vier neuen Claas Lexion 760 beim Feldanschnitt in Falken. Der Wiesenschwingel wird für die Gewinnung von Saatgut angebaut. Eingelagert und belüftet wird er sortenrein in Callenberg oder in Falken.

WS_760_1
Ein Gast hatte sich auch schnell eingestellt. Nach dem Anschnitt eines Feldes in St. Egidien gab es einen interessierten Besucher, der auf der abgeernteten Fläche nach Mäusen suchte.
WS Storch

[03.06.2016] Niederschläge
Bisher sind wir in unserer Region und auf unseren Flächen von Starkniederschlägen verschont geblieben. Rund 25 Liter je m² hat es in den letzten Tagen geregnet. Für alle Kulturen zum richtigen Zeitpunkt. Die Silierung vom Wiesen- und Weidengras musste aufgrund der Witterung verschoben werden.
Im Bild: Makroaufnahme von Inkarnatklee nach einen Niederschlag.Klee_Regen

[28.05.2016] Hoffest in Neukirchen
Hier gelangen Sie zum Video vom Hoffest (Agrar-Impressionen auf YouTube)
Rund 650 interessierte Besucher konnten wir bei freundlichen Wetter zu unserem diesjährigen Hoffest im Agrarbetrieb “Unteres Erzgebirge” GmbH in Neukirchen begrüßen. Neben einem ausgedehnten Rundgang durch den Stall konnten sich kleine und große Besucher über alte und neue Technik informieren. Unser Hoffest wurde musikalisch von den Blasmusikern “Die Pfaffenberger” begleitet. Das leckere Essen wurde vom Direktvermarkter “Schottenhamel” serviert.  Die Kinder der Kindertanzgruppe und die ZUMBA Tänzer begeisterten mit Ihren Tanzeinlagen. Einige Eindrücke haben wir in der Fotogalerie zusammengefasst.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
img_5792
img_5795
img_5796
img_5823
img_5849
img_5910
img_5946
img_5947
img_5948
img_5954
img_5960
img_5961
img_5978
img_5994

[13.05.2016] Preisvergleich 1999 und 2016
Kennen Sie diese Werbebotschaft noch? Sie ist fast 17 Jahre alt und ist kürzlich bei uns aufgetaucht. Natürlich haben wir aufmerksam gelesen und sofort mit heutigen Preisen verglichen. Ein ernüchternder Vergleich! Besonders vor dem Hintergrund, dass wir uns mittlerweile auf Milchauszahlungspreise von unter 20 Cent je Liter einstellen. Im Laden kostet der Liter Milch dann weniger als 46 Cent. Mineralwasser liegt übrigens bei ca. 70 Cent und Katzenmilch bei 3,14 Euro je Liter (!) Lesen Sie unter der Rubrik Aktuelles Thema – alte und neue Preise weiter. Dort finden Sie auch die gegenübergestellten Preise von damals und heute und einen Kommentar von uns.

Billiger

[04.05.2016] Mitten drin, im Kartoffellegen…
Nach dem zögerlichen Start sind wir nunmehr in der Langenchursdorfer Flur mit dem Kartoffellegen angekommen. Rund 60 ha sind im Agrarbetrieb “Unteres Erzgebirge” GmbH im Boden. Zum morgigen Feiertag und in den folgenden Tagen ist gutes Wetter “gemeldet”, welches es zu nutzen gilt.
Im Bild: Das Foto wurde beim Legen in Mittelbach aufgenommen.
Ein Video von Agrar-Impressionen (YouTube) finden sie hier…
K_leg_16

[22.04.2016] zögerlicher Start in die Kartoffelsaison
Nachdem die Sommergerste im Boden ist und die erste Stickstoffgabe gestreut wurde, gehen die nächsten Arbeiten eher zögerlich weiter. Einige Hektar Kartoffeln sind gelegt. Das Legen vom Mais, welchen wir ausschließlich zur Milchkuhfütterung anbauen, steht unmittelbar bevor. Der Boden ist noch sehr feucht, sodass einige Arbeiten noch nicht durchgeführt werden können. Das Futter wächst heran. Wir gehen davon aus, dass um den Monatswechsel der erste Feldgras- Futterschnitt erfolgen kann.
Im Bild: Pflanzkartoffeln, verladen für den Transport zum Feld.
Pflanzkart

[09.04.2016] Frühjahrsbestellung
Die Aussaat von Sommergerste ist im vollen Gang. Nach Abschluss der Aussaat im Agrarbetrieb “Unteres Erzgebirge” GmbH wurden am Samstag Flächen in Meinsdorf mit Sommergeste bestellt. Anschließend wird in die frisch bestellte Sommergeste als Untersaat Wiesenschwingel eingesät, welcher ab dem Jahr 2017 als Saatware geerntet werden kann.
Im Bild: Unsere Horsch Direktsaat – Drilltechnik.

SG_2016

Ostern_16

[23.03.2016] Wir demonstrieren in der Chemnitzer Innenstadt
Am heutigen Aktionstag der Deutschen Bauern wurde in der Chemnitzer Innenstadt protestiert. Wir waren im Traktorenkorso aus 70 Fahrzeugen mit einigen Fahrzeugen vertreten. Unsere Berufskollegen und wir wollen damit auf die miserable Situation der Landwirte aufmerksam machen.
Hier finden Sie nähere Informationen…

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
k-p1100830
k-p1100840
k-p1100842
k-p1100843
k-p1100859
k-p1100867
k-p1100884
k-p1100888
k-p1100900
k-p1100905
k-p1100906
k-p1100917
k-p1100918

[14.03.2016] Arbeiten auf den Feldern begonnen
In der vergangenen Woche haben wir begonnen, mineralischen Dünger zu streuen. Angefangen mit der Gabe zum Winterraps folgt in dieser Woche das Wintergetreide. Weiterhin werden zurzeit die eingelagerten Speisekartoffeln ausgelagert und in ihrer Lagerkiste direkt in die Friweika eG zur Weiterverarbeitung transportiert. Die Auslagerung der Kartoffeln wird Mitte dieser Woche abgeschlossen sein. Gleich im Anschluss müssen wir das erste Pflanzgut für die Kartoffelsaison 2016 abholen.
Im Bild: Unsere LKW Züge beim Beladen.

Kartoffel_16

[17.02.2016] Nisthilfe für Störche in Neukirchen
Nach tagelangen Vorbereitungen konnten wir heute eine Nisthilfe auf unserem ca. 20 m hohen Schornstein aufbauen. Dank freundlicher und unkomplizierter Unterstützung durch die Gemeinde Neukirchen, welche uns eine Hebebühne und Bedienpersonal zur Verfügung stellte, gelang der Aufbau innerhalb von wenigen Stunden. Jeweils im Mai 2014 und 2015 hatte sich ein Paar Jungstörche die Esse zum Nestbau ausgesucht, scheiterte jedoch an der noch vorhandenen Öffnung. Mit der Nisthilfe wurde die Öffnung verschlossen und gleichzeitig eine Begrenzung geschaffen. Das Grundgerüst wurde übrigens aus einem alten Heuwender- Rad gebaut. Bleibt zu hoffen, dass sich die Störche nunmehr 2016 für unseren Schornstein entscheiden. Die Volksbank Chemnitz eG beteiligte sich indirekt an der Aktion. Sie spendete einen Geldbetrag an den Heimatverein Neukirchen.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
storchnes0
storchnes2
storchnes1
storchnest
storchnes3

[27.01.2016] neue Mähdrescher
Nach der Saison 2015 mit dem neunten Einsatz und weit über 40.000 Tonnen Erntegut pro Maschine haben unsere Mähdrescher ausgedient. Im Rahmen umfangreicher Vergleiche in den Jahren 2014 und 2015 mit dem Einsatz unterschiedlicher Mähdreschertypen verschiedener Hersteller haben wir Anfang Januar diesen Jahres  4 neue Mähdrescher vom Typ Claas Lexion 760 TT bestellt.

Im Bild sehen Sie einen verladenen “alten” Mähdrescher Claas Lexion 550.MD_2016

[11.01.2016] Produktzettel für Mitarbeiter, Mitglieder und Landverpächter
Wir haben mit der Weihnachtspost die Versendung unserer Bestellzettel für Produkte eingeschränkt. Sofern Sie keinen Bestellzettel erhalten haben, können Sie diesen hier herunterladen. Bitte senden Sie uns den Bestellzettel bis zum 31.3.2016 zurück. Das Angebot gilt nur für Mitarbeiter, Mitglieder und Landverpächter!
Hier zum Bestellzettel, drucken, ausfüllen und abschicken…

[08.01.2016] aktuelle Wetterdaten für das Jahr 2015
Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten unserer Wetterstation für das Jahr 2015. Die Werte sind Monatsdurchschnittswerte in Grad Celsius und mm Niederschlag je m² (Liter je m²). Die höchste Temperatur wurde am 7. August 2015 um 17.00 Uhr mit 39,1 °C gemessen. Die tiefste Temperatur wurde am 4. Februar 2015 mit -6,9 °C gemessen. ROT sind die langjährigen Mittelwerte, BLAU die gemessenen Werte.
Temp_15
Nieder_15

Neujahrswünsche 2016
Wünsche_16

Das Foto wurde im Agrarbetrieb “Unteres Erzgebirge” GmbH aufgenommen.
Die Aufnahme ist schon vor einiger Zeit entstanden.